Ambulanter Alten- und Krankenpflegedienst

Gerlinde Rusnak

Dafür setzen wir uns ein:

Ambulant vor stationär - Wir pflegen unsere Kunden ohne Wertung ihrer Herkunft, ihres Glaubens und ihrer sozialen Stellung. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt der ambulanten Pflege.


Wir sehen den Kunden als einen pflegebedürftigen, eigenverantwortlichen und selbstständig handelnden Menschen und haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, für sein Wohl und seine Gesundheit, in seinem privaten Haushalt zu sorgen und ihn bei seinen Aktivitäten hilfreich zu unterstützen.


Wir unterstützen den Kunden und seine Bezugsperson (Angehörige) durch Anleitung, Beratung und Begleitung. Desweiteren fördern wir die kooperative Zusammenarbeit aller beteiligten Berufsgruppen stets im Sinne unserer Kunden.


Wir verstehen Pflege als individuelle Hilfestellung in allen Situationen des Lebens. Wir sehen jeden Menschen als selbstbestimmtes Individuum, mit spezifischen Lebenserfahrungen und begegnen seinen Wünschen und Bedürfnissen mit Würde und Respekt. Die Ziele unserer Pflege werden durch die individuellen, biographischen und diagnostischen Besonderheiten unserer Kunden bestimmt. Wir beziehen den Kunden und/oder seine Bezugsperson aktiv in die Gestaltung der Pflege ein und nutzen somit die vorhandenen Ressourcen und Selbsthilfepotentiale. Grundlage hierzu ist das Pflegestrukturkonzept der Dorothea Orem.


Uns ist es wichtig, eine entspannte Atmosphäre zu schaffen. 

Dazu gehört für uns neben Kommunikation auch Zeit. 

Daher haben wir keine festen Zeiten für unseren Aufenthalt, 

sondern richten diese an den Bedürfnissen des Kunden aus.


Dies sorgte für eine positive Bewertung unseres Pflegedienstes durch

den PKV Prüfdienst mit der Note 1,2 ( 2019 ).

Den vollständigen Bericht können sie hier lesen.